Bänggner Sumpfhüener

« zurück zur Übersicht

Seit 1995 spielen wir an der heimischen Fasnacht, im Linthgebiet und der gesamten Schweiz. Rund 40 Gugger zwischen 16 und 46 Jahren zählt aktuell unsere Hühnerschar. Unsere Saison-Höhepunkte sind einerseits das intensive Haupt-Fasnachtswochenende mit Auftritten am Bänggner Kostümball und Umzug sowie unsere eigene Kärrhöna-Party in der Vorfasnachtszeit. „Kärrhöna“ bedeutet frei aus dem schwedischen übersetzt so viel wie "Sumpfhuhn".

Neben den Proben, Auftritten und dem geselligen Beisammen legen wir viel Wert aufs Optische. Die Dekoration und Einrichtungsarbeiten für die Kärrhöna-Party sind aufwändig und erfordern Ausdauer und Kreativität. Diese beweisen wir seit Jahren auch mit unseren Sujets. Zusammen mit externen Helfern entwerfen und schneidern wir unser Gwändli in den Sommermonaten in Eigenregie. Der dazu passende Umzugswagen versorgt jeweils durstige und hungrige Fasnächtler am Strassenrand. Unser Repertoire widerspiegelt die bunte Durchmischung unserer Mitglieder und umfasst rund 20 Stücke.

Bis bal, wir sehen uns - am KTF oder an der nächsten Fasnacht...

Trag dich in unseren Newsletter ein, und wir werden dich über wichtige Infos auf dem Laufenden halten.
Verein St.Galler Kantonalturnfest 2024 Benken • www.benken2024.chok@benken2024.ch